TOP Ö 18: Antrag der NPD-Stadtratsfraktion - Bushaltestellen ein Zuhause für Bienen

Beschluss: abgelehnt

Abstimmung: Ja: 8, Nein: 27, Enthaltungen: 0

Der Stadtrat der Stadt Eisenach beschließt:

1.       Die Oberbürgermeisterin wird beauftragt, ab dem Jahr 2021, alle städtischen Bushaltestellen zu einer Oase für Bienen und andere Insektenvölker zu machen und deren Dächer dementsprechend zu begrünen.

2.       Als Vorbild kann die niederländische Stadt Utrecht dienen. Dort wurden alle 316 Bushaltestellen dementsprechend begrünt. Die Oberbürgermeisterin wird daher ferner beauftragt, bis zum 31.08.2020 bei der dortigen Verwaltung die Art und Möglichkeit der Umsetzung, die Kosten und den Personalaufwand zu erfragen. Dementsprechend sind ab dem Haushalt 2021 die notwendigen Mittel einzustellen und die Kosten für die Umsetzung entsprechend einzuplanen.

 


Abstimmung:

8

Stimmen dafür

 

27

Stimmen dagegen

 

0

Stimmenthaltungen

 

Damit ist der Antrag abgelehnt.