TOP Ö 13: Verteilung der finanziellen Mittel aus dem Sonderlastenausgleich für Schulbauten gemäß Thüringer Finanzausausgleich vom 31.03.2013 - Sonderlastenausgleich für das Jahr 2021

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 33, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Der Stadtrat der Stadt Eisenach beschließt:

die Verteilung der Mittel aus der Investitionspauschale 2021 für Schulgebäude gem. § 22 Thüringer Finanzausgleichsgesetz (ThürFAG) des Landes Thüringen in Höhe von 535.649,38 €, lt. Bescheid vom 20.04.2021 für die Maßnahmen Jakob-Schule Finanzierung der Forfaitierung in Höhe von 81.130,00 €, Geschwister-Scholl-Schule Ausführung von Planungsleistungen zur Erneuerung des Abwassersystem incl. Außerbetriebnahme der Kleinkläranlage, Mitfinanzierung der Aufstellung der Containeranlage mit zwei Klassenräumen und Aufarbeitung der Fassade in Höhe von 196.819,38 €, Wartburgschule für den Abbruch des alten Heizhauses und der Garagen, Befestigung der Abbruchflächen sowie der Planung der der Gestaltung der entstandenen Freifläche über 197.700,00 € und E.-Abbe-Gymnasium Haus I und Haus II für den Einbau einer elektroakustischen- und Uhrenanlage mit einem Finanzvolumen in Höhe von 60.000,00 €.

 

 


Abstimmung:

33

Stimmen dafür

 

0

Stimmen dagegen

 

0

Stimmenthaltungen