Anfrage der NPD-Stadtratsfraktion - Gutschrift von Parkzeit an städtischen Parkscheinautomaten

Betreff
Anfrage der NPD-Stadtratsfraktion - Gutschrift von Parkzeit an städtischen Parkscheinautomaten
Vorlage
AF-0093/2020
Art
Anfrage

II. Fragestellung

 

Ist es technisch möglich, die Automaten so umzurüsten, dass auch Parkzeit für den Folgetag gutgeschrieben werden kann und beabsichtigt die Oberbürgermeisterin das umzusetzen? Wenn Ja, mit welchen Kosten wäre das verbunden? Wenn Nein, warum nicht?

ich beantworte Ihre Anfrage wie folgt:

 

In der Vergangenheit wurde die Parkzeit im Falle einer Überzahlung an einzelnen Automaten für den Folgetag gutgeschrieben. Dies wurde jedoch bereits in 2016 umgestellt.

Die Zahlvariante App Parken über die Smartparking-Plattform bietet diese Option nicht. Eine Übertragung in den nächsten Tag ist  derzeit lediglich noch bei Wochen oder Monatstickets bzw. auf dem Caravan- oder Busparkplatz.

 

Eine Umrüstung der Automaten wäre technisch möglich. Es ist bei 40 umzurüstenden Automaten mit Kosten von ca. 3.000 € zu rechnen. Eine derartige Umrüstung ist in Zeiten der Haushaltssicherung allerdings nicht umsetzbar.