Antrag der DIE LINKE- und FDP-Stadtratsfraktion sowie des Stadtratsmitgliedes, Herrn Kraft - Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Wohngebiet Fritz-Heckert-Straße /Kasseler Straße und Erlass einer Veränderungssperre

Betreff
Antrag der DIE LINKE- und FDP-Stadtratsfraktion sowie des Stadtratsmitgliedes, Herrn Kraft - Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Wohngebiet Fritz-Heckert-Straße /Kasseler Straße und Erlass einer Veränderungssperre
Vorlage
0721-AT/2021
Art
Antrag

I. Beschlussvorschlag

 

Der Stadtrat der Stadt Eisenach beschließt:

Die Oberbürgermeisterin wird beauftragt, dem Stadtrat in seiner nächsten Sitzung zur Beschlussfassung vorzulegen:

1.       Den Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan, der den Geltungsbereich Wohngebiet Thälmannviertel (Begrenzt im Norden durch den B-Plan B5, Fritz-Heckert-Straße bis westliche Kassler Straße) einschließlich der Sportstätte des Friedens umfasst.

2.       Den Beschluss über eine Veränderungssperre nach § 14 BauGB über die im Flächennutzungsplan ausgewiesenen Grünflächen im Geltungsbereich

3.       Die Kosten/finanziellen Mittel zur Veröffentlichung des Aufstellungsbeschlusses werden im Haushalt 2021 in der entsprechenden Haushaltsstelle aufgenommen.